ÇALKARASI

Aussprache: Tschal – ka –  rra – ße

HEIMAT (Hauptregion)

Ägäis (Denizli/Çal)

ANDERE REGIONEN (Sub-Regionen)

  1. A.

ALLGEMEINE INFORMATION

  • Eine Rebsorte aus Anatolien, derer Heimat Denizli ist. Aus Çalkarası werden frische Rosés sowie leichte, fruchtige Rotweine vinifiziert.
  • Eine der wesentlichen Eigenschaften von Çalkarası ist der hohe Säuregehalt. Diese Säure zeigt sich in spritzigen, frischen Rosés.
  • Weine aus Çalkarası haben generell mittleren bis hohen Alkoholgehalt.

DETAILINFORMATION

Klima: Die Ägäisregion hat generell ein mildes Klima. In höheren Lagen wird das Klima rauer. Die Temperaturen können im Sommer zu 40 °C steigen und im Winter zu – 10 °C fallen. Niederschlag etwa an 80 Tagen pro Jahr, meistens im Winter.

Boden: Lehmboden in niedrigen Höhen, Kalkboden in Höhe von 1100 m.ü.M.

Beere: Die Farbe ist Purpur-Schwarz; die Beeren haben die Form von Ellipse und sind klein bis mittelgroß.

Reifezeit: Mitte der Lesezeit

AROMENPROFIL

Pfirsich, Erdbeeren, frische Rotfrüchte, reife Früchte mit weißem Fruchtfleisch

ESSEN & WEIN KOMBINATION

Roseweine aus Çalkarası passen gut zu Amuse-Gueule/ Amuse-Bouche, orientalischen Gerichten, Krustentieren, leicht gewürzten Nudelgerichten