SULTANİYE  Aussprache: ßul – ta – ni – jä / HEIMAT (Hauptregion): Ägäis (Denizli) / ANDERE REGIONEN (Sub-Regionen): Ägäis (Manisa) / ALLGEMEINE INFORMATION: Sultaniye wird vor allem in Denizli und Manisa angebaut. Der Großteil der Ernte wird als Tafeltraube und Rosinen verzehrt. Weine aus Sultaniye sind leichte und frische Weine mit Fruchtaromen im Vordergrund. Aus Sultaniye werden trockene und halbtrockene Weine vinifiziert. / DETAILINFORMATION:  Klima: Die Ägäis-Region hat generell ein mildes Klima. In höheren Lagen kann es jedoch rauer werden. Die Temperaturen können im Sommer bis zu 40°C steigen und im Winter unter – 10°C sinken. / Boden: In den niedrigeren Gebieten Lehmboden, in höheren Gebieten bis zu 1000 m. kalkhaltiger Kreideboden. / Beere: Runde Beeren von mittlerer Größe / Reifezeit: Mitte der Lesezeit /  AROMENPROFIL:  Spargel, Birne, Ananas, Blüten, Mango, Zitrone, Gelbe und grüne Äpfel, Heu