Turasan Emir

9,90 

13,20  / l

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Das Weingut Turasan wurde in 1943 von Hasan Turasan in Kappadokien gegründet und ist somit der Pionier der Weinherstellung in der Region seit der Gründung der Türkischen Republik. Das Weingut wird seit 3 Generationen von der Familie Turasan geführt.
Der Turasan Emir wird aus der Rebsorte Emir vinifiziert. Kappadokien mit seinem vulkanischen Tuffboden ist die Heimat dieser Sorte. Das erfahrene Weingut Turasan kennt sich bestens mit dieser Rebsorte aus und hat einen sehr guten Wein vinifiziert, der die Charaktestika dieser Rebsorte und des Terroirs widerspiegelt. Der Turasan Emir ist stroh-golggelb. An der Nase sind Zitrusfrüchte, grüne Pflaume, Zitrusblüte und leicht Jasmin im Vordergrund. Am Gaumen zieht sich diese Fruchtigkeit eher zurück und die Fruchtigkeit wird von Frische, mittlerer Säure und mittlerem Körper ersetzt; eher trocken im Abgang, begleitet von Noten von Zitrusschale. Wenn Sie einen typischen Emir suchen, dann ist dieser Wein genau der richtige.

* Die Abbildungen können vom Original abweichen.

Produkt enthält: 0,75 l

Lieferzeit: 1-2 Werktage nach Versand

Vorrätig

Artikelnummer: TRS101002 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Das Weingut Turasan wurde in 1943 von Hasan Turasan in Kappadokien gegründet und ist somit der Pionier der Weinherstellung in der Region seit der Gründung der Türkischen Republik. Das Weingut wird seit 3 Generationen von der Familie Turasan geführt.
Neben der Reborte Emir, der in Kappadokien mit vulkanischem Tuff-Böden beheimatet ist und aus der hervorragende leichte, mineralische Weine vinifiziert wird, vinifiziert das Weingut Turasan auch Weine aus anatolischen Rebsorten wie Narince, Öküzgözü, Kalecik Karası und Boğazkere sowie internationalen Rebsorten.

Der Turasan Emir wird aus der Rebsorte Emir vinifiziert. Kappadokien mit seinem vulkanischen Tuffboden ist die Heimat dieser Sorte. Das erfahrene Weingut Turasan kennt sich bestens mit dieser Rebsorte aus und hat einen sehr guten Wein vinifiziert, der die Charaktestika dieser Rebsorte und des Terroirs auf 1200 m. Höhe widerspiegelt. Der Turasan Emir ist stroh-golggelb. An der Nase sind Zitrusfrüchte, grüne Pflaume, Zitrusblüte und leicht Jasmin im Vordergrund. Am Gaumen zieht sich diese Fruchtigkeit eher zurück und die Fruchtigkeit wird von Frische, mittlerer Säure und mittlerem Körper ersetzt; eher trocken im Abgang, begleitet von Noten von Zitrusschale. Wenn Sie einen typischen Emir suchen, dann ist der Turasan Emir genau der richtige.

  • Weinart: Trockener Weißwein
  • Rebsorte: Narince
  • Region: Ürgüp / Nevşehir / Zentralanatolien
  • Jahrgang: 2019
  • Alkoholgehalt: 14,5 % Vol.
  • Fasslagerung: keine
  • Auge: Strohgelb-Goldbelb
  • Nase: Zitrusfrüchte, Grüner Apfel-Schale, weiße Blüten/Jasmin
  • Gaumen: Zitrusfrüchte, grüne Pflaumen, Zitrusblüte, mittlerer Körper, mittlere Säure, trocken, Zitrus im Abgang
  • Passt zu: Fisch, Meeresfrüchten, Nudelgerichte mit heller Soße, Halloumi, Salaten
  • Temperatur: 8-10 °C
  • Flascheninhalt: 0,75 l.

Enthält Sulfite.

Marke

Turasan