Selected:

Kocabağ K Emir

10,90 

Out of stock

10,90 

Kocabağ ist eine der seit langem ansässigen Weinkellereien in Kappadokien. Kappadokien ist seit Jahrtausenden ein sehr bedeutendes Weinbaugebiet.
Die Herstellung der Weine finden im Inneren der Felsen statt, die gebohrt und zu einer Kellerei gewandelt wurden. Durch diese natürliche Umgebung bleiben die Temperatur und Feuchtigkeit unabhängig von dem Wetter und ohne zusätzliche Klimatisierung konstant. Die Reben werden mit dem Gravitationssystem (Transport ohne Verwendung von Pumpen oder Ähnlichem, nur mit Hilfe der Schwerkraft) sorgfältig verarbeitet und damit bleibt die Qualität der Reben bestens erhalten.
Der K Kocabağ Emir ist ein attraktiver Wein mit einzigartiger Mineralität der heimischen kappadokischen Rebsorte Emir. Mit dem Touch von Narince Reben ist er kräftiger und reichhaltiger geworden. An der Nase ist K Kocabağ Emir intensiv, betont mit Aromen von weißen Früchten und am Gaumen weist er eine erfrischende, animierende Säure auf. Der K Kocabağ Emir ist ausgewogen, elegant und anhaltend mit Fruchtaromen. Passt gut zu kalten Vorspeisen, gegrilltem Fisch, Nudeln mit leichten Saucen, Salaten und Pizzen. Empfohlene Trinktemperatur ist 6-8°C.

* Die Abbildungen können vom Original abweichen.

Nicht vorrätig

14,53  / l

Beschreibung

Kocabağ ist eines der seit langem ansässigen Weingüter in Kappadokien. Kappadokien ist seit Jahrtausenden ein sehr bedeutendes Weinbaugebiet.
Die Herstellung der Weine finden im Inneren der Felsen statt, die gebohrt und zu einer Kellerei gewandelt wurden. Durch diese natürliche Umgebung bleiben die Temperatur und Feuchtigkeit unabhängig von dem Wetter und ohne zusätzliche Klimatisierung konstant. Die Reben werden mit dem Gravitationssystem (Transport ohne Verwendung von Pumpen oder Ähnlichem, nur mit Hilfe der Schwerkraft) sorgfältig verarbeitet und damit bleibt die Qualität der Reben bestens erhalten. Die Gärung fand in niedrigeren Temperaturen statt.
Der K Kocabağ Emir ist ein attraktiver Wein mit einzigartiger Mineralität der heimischen kappadokischen Rebsorte Emir. Mit dem Touch von Narince Reben ist er kräftiger und reichhaltiger geworden. An der Nase ist K Kocabağ Emir intensiv, betont mit Aromen von weißen Früchten und am Gaumen weist er eine erfrischende, animierende Säure auf. Der K Kocabağ Emir ist ausgewogen, elegant und anhaltend mit Fruchtaromen. Passt gut zu kalten Vorspeisen, gegrilltem Fisch, Nudeln mit leichten Saucen, Salaten und Pizzen. Empfohlene Trinktemperatur ist 6-8°C.

  • Weinart: Trockener Weißwein
  • Rebsorte: 90 % Emir, 10% Narince
  • Region: Kappadokien / Nevşehir / Zentralanatolien
  • Jahrgang: 2014
  • Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.
  • Technische Werte: Restzucker: 1,8 g/l; Säure: 3,1 g/l; ph-Wert: 3,20
  • Fasslagerung: keine
  • Auge: Helles Gelb
  • Nase: Intensiv, weiße Früchte
  • Gaumen: Frisch, jung, knackige Säure
  • Passt zu: kalten Vorspeisen, gegrilltem Fisch, Nudeln mit leichten Saucen, Salaten und Pizzen
  • Temperatur: 6-8 °C
  • Flascheninhalt: 0,75 l.

Enthält Sulfite.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kocabağ K Emir“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei × fünf =

Menü schließen

Um Ihnen in unserem Onlineshop ein angenehmes Nutzungserlebnis und bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch den Besuch auf unseren Seiten erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Zur Datenschutzerklärung Ausblenden

×

Warenkorb