Kavaklıdere Prestige Kalecik Karası 2017

19,90 

26,27  / l

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Die Rebsorte Kalecik Karası wird auf den besten Weinbergen in Kalecik angebaut und zählt zu den Besten in dieser Region. Prestige Kalecik Karası mit komplexem Aroma-Charakter, ausgeglichen durch sanfte Tanninen und Eleganz. Lagerfähig.

* Die Abbildungen können vom Original abweichen.


Auszeichnungen für die anderen Jahrgänge:

  • Concours Mondial De Bruxelles 2016, Silber
  • International Wine Challenge 2016, Bronze
  • Concours Mondial de Bruxelles 2012, Gold
  • Decanter 2012, Silber

 

Produkt enthält: 0,75 l

Vorrätig

Beschreibung

Die Rebsorte Kalecik Karası wurde durch Kavaklıdere wieder entdeckt und ist heute eine der wichtigsten Rebsorten. Durch ihre eleganten und unverwechselbaren Aromen hat sie den wohlverdienten Platz unter den Anatolischen Weinen eingenommen. Die Weinberge liegen in der Region Kalecik und profitieren von dem milden mittelanatolischen Mikroklima, das es dem Fluß Kızılırmak zu verdanken hat. Die Rebsorte Kalecik Karası wird auf den besten Weinbergen in Kalecik angebaut und zählt zu den Besten in dieser Region. In den Ankara – Akyurt Kellereien werden Herstellungsmethoden angewendet, die den Charakter der Rebsorte bestens hervorheben. Dieser ist ein Wein mit komplexem Aroma-Charakter, ausgeglichen durch sanfte Tanninen und Eleganz. Lagerfähig.

  • Weinart: Trockener Rotwein
  • Rebsorte: Kalecik Karası
  • Region: Kalecik / Zentralanatolien
  • Jahrgang: 2017
  • Alkoholgehalt: 13 % Vol.
  • Fasslagerung: 7 Monate in französischen Eichenfässern
  • Auge: Dunkles Rot mit Rubin-Reflexen
  • Nase: Aromen von Kirsche und Hagebutte
  • Gaumen: Vollmundig, ausgeglichen und elegant durch weiche Tanninen, mild langhaltender Geschmack am Gaumen
  • Passt zu: gegrilltem Schaffleisch, Rinderbraten, Beefsteak Tartar, Risotto mit Porcini oder Champignon
  • Temperatur: 17-18 °C
  • Flascheninhalt: 0,75 l.

Enthält Sulfite.

Marke

Kavaklıdere

Wenn man über türkische Weine spricht, wird über Kavaklıdere definitiv auch einige Worte gesagt. Kavaklıdere (gegründet von Cenap And in 1929 im Stadtteil 'Kavaklıdere' in Ankara) ist das älteste nicht staatliche und aktuell mit einem Sortiment von über 50 Weinen (inkl. Schaumweine, aufgespritetem Wein) aus über 20 verschiedenen Rebsorten, einer Kapazität von 19,5 Mio l und einer Weinbergfläche von 650 ha das größte Weingut der Türkei und exportiert beinahe 20% der Produktion in 23 verschiedene Länder. Das Weingut Kavaklıdere befindet sich aktuell unter der Leitung der 3.-4. Generation der Familie And bzw. Başman. Die Weinberge befinden sich verteilt auf die wichtigsten Weinbaugebieter der Türkei: Pendore (Manisa/Ägäis); Côtes d’Avanos (Kappadokien); Akyurt, Kalecik(Ankara/Zentralanatolien); Güney (Denizli/Ägäis); Kırşehir (Zentralanatolien), Elazığ (Ostanatolien). Der Weinberg Pendore, der mit 203 ha der größte zusammenhängender Weinberg der Türkei ist, befindet sich in Manisa auf 350-400 m Höhe ü.d.M., wo das mediterrane das kontinentale Klima trifft. Der Weinberg Côtes d’Avanos befindet sich in Avanos auf 900-1000 m Höhe ü.d.M., wo kontinentales Klima herrscht, und verfügt über karge, vulkanischer Tuffboden, der ideal für Weinanbau ist.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kavaklıdere Prestige Kalecik Karası 2017“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …