Kavaklıdere Lâl

6,90 

9,20  / l

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Der Kavaklıdere Lâl wurde aus der in Denizli angebauten Rebe Çalkarası vinifiziert. Ein frischer Roséwein mit Aromen von intensiven roten Früchten und lebendiger Säure.

* Die Abbildungen können vom Original abweichen.


Auszeichnungen für die anderen Jahrgänge:

  • Sommelier Wine Awards 2017, Bronze in der Kategorie ‘Roses über 5 £’
  • International Wine & Spirit Competition 2017, Bronze
  • Concours Mondial de Bruxelles 2012, Gold
  • Hong Kong International Wine and Spirits Competition 2013, Bronze
  • Mundus Vini 2012, Silber
  • International Wine Challenge 2013, “Commended”
  • San Francisco Wine Competition 2012, Bronze
  • International Wine and Spirits Competition 2012, Bronze
  • International Wine Challenge 2012, Bronze
  • Decanter 2012, “Commended”

 

Produkt enthält: 0,75 l

Lieferzeit: 1-2 Werktage nach Versand

Vorrätig

Beschreibung

Der Kavaklıdere Lâl wurde aus der in Denizli angebauten Rebsorte Çalkarası vinifiziert. Ein schmackhafter Roséwein mit auffallendem Geschmack nach intensiven roten Früchten, lebendiger Säure und anhaltendem Aroma. Er kann wunderbar zu jeder Tageszeit als Aperitif genossen werden, passt aber auch gut zu Wildfleisch, Thai-Hähnchen, gegrilltem Fisch, gegrilltem Hähnchen und leicht gewürzten Pizzen und Nudeln. Empfohlene Trinktemperatur ist 6-8°C .

  • Weinart: Trockener Roséwein
  • Rebsorte: Çalkarası
  • Region: Denizli / Ägaisregion
  • Jahrgang: 2019
  • Alkoholgehalt: 13 % Vol.
  • Fasslagerung: keine
  • Auge: Leuchtendes Lachs-Rosa
  • Nase: Reich an frischen Rotefrüchtearomen, Erdbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren
  • Gaumen: Lebendig, schmackhaft, ausgeglichen und anhaltende Aromen am Gaumen
  • Passt zu: Wildfleisch, Thai-Hähnchen, gegrilltem Fisch, gegrilltem Hähnchen und leicht gewürzten Pizzen und Nudeln
  • Temperatur: 6-8 °C
  • Flascheninhalt: 0,75 l.

Enthält Sulfite.

Marke

Kavaklıdere

Wenn man über türkische Weine spricht, wird über Kavaklıdere definitiv auch einige Worte gesagt. Kavaklıdere (gegründet von Cenap And in 1929 im Stadtteil 'Kavaklıdere' in Ankara) ist das älteste nicht staatliche und aktuell mit einem Sortiment von über 50 Weinen (inkl. Schaumweine, aufgespritetem Wein) aus über 20 verschiedenen Rebsorten, einer Kapazität von 19,5 Mio l und einer Weinbergfläche von 650 ha das größte Weingut der Türkei und exportiert beinahe 20% der Produktion in 23 verschiedene Länder. Das Weingut Kavaklıdere befindet sich aktuell unter der Leitung der 3.-4. Generation der Familie And bzw. Başman. Die Weinberge befinden sich verteilt auf die wichtigsten Weinbaugebieter der Türkei: Pendore (Manisa/Ägäis); Côtes d’Avanos (Kappadokien); Akyurt, Kalecik(Ankara/Zentralanatolien); Güney (Denizli/Ägäis); Kırşehir (Zentralanatolien), Elazığ (Ostanatolien). Der Weinberg Pendore, der mit 203 ha der größte zusammenhängender Weinberg der Türkei ist, befindet sich in Manisa auf 350-400 m Höhe ü.d.M., wo das mediterrane das kontinentale Klima trifft. Der Weinberg Côtes d’Avanos befindet sich in Avanos auf 900-1000 m Höhe ü.d.M., wo kontinentales Klima herrscht, und verfügt über karge, vulkanischer Tuffboden, der ideal für Weinanbau ist.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kavaklıdere Lâl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …