5,90 

Der Villa Doluca Rot ist ein trockener Rotwein, eine Cuvée aus drei Rebsorten: Öküzgözü Trauben aus Ostanatolien bringen ihr einzigartiges Aroma und fruchtige Komponenten, Cabernet Sauvignon Trauben bringen Kraft und das lebendige Rubinrot; Syrah Trauben tragen der Fruchtigkeit und der ausbalancierten Struktur bei. Neben seiner Fruchtigkeit, Samtigkeit und Komplexität bietet der Villa Doluca die Aromen von roten Früchten und Gewürzen.

Diesen Wein bekommen Sie in unserem 6er Sparpaket günstiger:

* Doluca Villa Doluca Rot – 6er Sparpaket

* Doluca Villa Doluca Rot & Weiß – 6er Sparpaket

* Die Abbildungen können vom Original abweichen.

 

Vorrätig

7,87  / l

Beschreibung

Der Villa Doluca ist einer der bekanntesten und ältesten Weine der Türkei. Doluca vermarktet den Wein Villa Doluca seit 1969. Diesen langjährigen Erfolg verdankt Villa Doluca seiner einfachen Zugänglichkeit und Erfüllung aller Kriterien für einen guten Alltagswein.
Der Villa Doluca Rot ist ein trockener Rotwein, eine Cuvée aus drei Rebsorten: Öküzgözü Trauben aus Ostanatolien bringen ihr einzigartiges Aroma und fruchtige Komponenten, Cabernet Sauvignon Trauben bringen Kraft und das lebendige Rubinrot; Syrah Trauben tragen der Fruchtigkeit und der ausbalancierten Struktur bei. Neben seiner Fruchtigkeit, Samtigkeit und Komplexität bietet der Villa Doluca Legend Rot die Aromen von roten Früchten und Gewürzen.

  • Weinart: Trockener Rotwein
  • Rebsorte: Öküzgözü, Cabernet Sauvignon, Syrah
  • Region: Uşak, Denizli / Innere Ägäisregion
  • Jahrgang: 2016
  • Alkoholgehalt: 14,5 % Vol.
  • Fasslagerung: keine
  • Auge: Dunkles Rubinrot
  • Nase: Rote Früchte, Gewürze
  • Gaumen: Fruchtig, samtig, komplex
  • Passt zu: Gegrilltem oder gebratenem Fleisch, Rinderbraten, Köfte, Nudeln mit Tomatensoße
  • Temperatur: 16 °C
  • Flascheninhalt: 0,75 l.

Enthält Sulfite.

Marke

Doluca

Türkische Weine haben eine lange Geschichte in der türkischen Republik, die in 1923 gegründet wurde. Nihat A. Kutman, der in Geisenheim Önologie studiert hat, hat nach seiner Rückkehr in die Türkei in 1926 in Galata/Istanbul das 'Vinikol Şarap Evi' (Vinikol Weinhaus) gegründet. Aus den lokalen Rebsorten wie Yapıncak und Karalahana aus seiner Heimatstadt Mürefte in Tekirdağ hat er Weine vinifizert und diese in Istanbul verkauft. Das war die Gründung vom Weingut Vinikol, das in den 1940ern zu 'Doluca' (Name des höchsten Hügels in Mürefte) umbenannt wurde. Neben den in der Türkei ersmalig angebauten Rebsorten wie Cinsault, Semillon, Gamay sowie Riesling hat das Weingut Doluca in der Zeit sein Rebsortensortiment erweitert und vinifiziert heute aus lokalen sowie internationalen Rebsorten viele Weine, die in den internationalen Wettbewerben etliche Medaillen gewinnen. Das Weingut Doluca befindet sich heute in der 3. Generation unter der Leitung der Familie Kutman und ist mit einer Kapazität von 14 Mio. l das zweitgrößte Weingut der Türkei, das z.B. mit Innovationen/Methoden wie 'Mikro-Bewirtschaftung' der Weineberge in Alçıtepe eine führende Rolle in der türkischen Weinwirtschaft spielt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Doluca Villa Doluca Rot“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …